Kreiszeitung Wochenblatt

Artikel von as aus der Kreiszeitung Wochenblatt von 2016


Im Mittelpunkt steht die Jeans: Auf 700 Quadratmetern finden Kunden bei WABA (Am Bahnhof 2) in Hittfeld von „Skinny“ bis „Bootcut“, von Stretch bis Denimseit 38 Jahren eine breite Auswahl an Jeans aller Farben, Formen und Größen. Der Multilabel Store führt neben klassischen Jeansmarken wie Levis, Lee, Mustangund Wrangler auch Hosen angesagter junger Marken wie dem dänischen Label Blend.

 

„Eine gute Jeans ist beratungsintensiv. Ein Jeans-Kauf im Internet funktioniert in den wenigsten Fällen“, sagt Inhaber Oliver Wamberski. Je nach Material und Schnitt sitzen die Hosen anders, deshalb sollten sie vor dem Kauf immer anprobiert werden. Häufig würden die Jeans zu kurz gekauft, da beim Sitzen entstehende Falten bei der Anprobe nicht berücksichtigt werden, so Wamberski. Damit das nicht passiert, sind bei Waba immer vier geschulte Verkäuferinnen zur Stelle, die die Kunden kompetent zu Passform, Länge und Schnitt beraten - ein Vorteil beim Kauf im Fachgeschäft vor Ort. Auch Jeans mit kurzer Beinlänge und Hosen in Überlänge kann man in Hittfeld finden. Das Modegeschäft arbeitet eng mit einer Änderungsschneiderei zusammen, sodass die Lieblingsjeans problemlos gekürzt werden kann. Ebenfalls ein Vorteil für das regionale Fachgeschäft.

 

Im Trend liegen dieses Frühjahr Jeans mit gerader Beinform in grau und schwarz. Auch in Sachen Oberbekleidung punktet Waba mit einer großen Markenvielfalt für Damen und Herren. Hier lohnt sich ein Blick auf Lifestyle-Labels wie Tom Tailor oder Soya Concept, die junge Mode zum kleinen Preis anbieten. Gerne helfen Kristin Gill und ihre Kolleginnen bei der Zusammenstellung eines typgerechten Outfits. „Die gerade angesagten Oversize-Pullover mit Fledermausärmeln aus leichtem Strick stehen sowohl schlanken als auch kurvigen Frauen“, sagt Kristin Gill. Farblich liegen Pastelltöne im Trend. Auch Muster sind erlaubt: leichte Blusen in lässiger Passform locken mit farbenfrohen Blumenprints oder Paisleymustern im Ethnolook. „Eine locker fallende geblümte Bluse sieht toll zu engen hellen Jeans oder lässig umgekrempelten Boyfriend Jeans aus“, so Gill. Leichte Blazer im Wildlederlook in Nude-Farben machen das Frühlingsoutfit perfekt.

 

Auch Männer dürfen in diesem Frühjahr Pastell tragen. Die Poloshirts sind zurück, und auch das klassische Jeanshemd mit Perlmuttknöpfen erfährt ein Revival. Bei Waba finden modebewusste Herren Jeans in angesagter heller Waschung sowie Chinos, leichte Stoffhosen, die sowohl im Büro als auch in der Freizeit mit Sneakers kombiniert toll aussehen. Eine große Auswahl an hochwertigen Ledergürteln, die vor Ort angepasst werden, und angesagten Schals und Tüchern rundet das Sortiment ab.

 

Übrigens: für wartende Shopping-Begleiter wurde eine gemütliche Sitzecke eingerichtet.


Am Bahnhof 2

21218 Seevetal

Telefon   04105 – 38 07

Fax          04105 – 46 62

info@waba-jeansstore.de

Öffnungszeiten

Montag –

Donnerstag    9:00 – 18:00 Uhr

Freitag             9:00 – 18:00 Uhr

Samstag          9:00 – 16:00 Uhr