Harburger Rundschau

Artikel von hv im Hamburger Abendblatt LANDKREIS HARBURG & REGION vom 19.03.2016


Draußen riecht es schon deutlich nach Frühling, und auch bei WABA, dem Jeans- und Modefachgeschäft in Emmelndorf, hat die helle Jahreszeit bereits Einzug gehalten: mit luftigen Stoffen, fließenden Formen und hellen Pastellfarben. Und mit bewegten Mustern: Denn die Damenmode präsentiert sich in diesem Frühjahr nicht nur uni, sondern auch mit Paisley oder Blümchenmustern.

 

Bequem ist sie obendrein mit ihren lockeren Schnitten bis hin zu Oversize-Shirts, in denen modebewusste Frauen sich so richtig wohlfühlen können. Dabei sind die Formen vielfältig: Von der mittlerweile klassischen Tunika über kragenlose Blusen bis hin zu Blusen mit Gummizug unten oder Spitzeneinsatz am Kragen sowie anderen Spielereien ist die Auswahl im Frühjahr breit gefächert. Zudem ist ‚leicht‘ angesagt – beispielsweise auch bei den Wildleder-Imitaten, die es als Westen und Jacken beziehungsweise Blazer gibt.

 

Farblich setzt der Frühling bei den Damen deutlich auf die Klassiker wie Marine oder marine-weiß-gestreift, vor allem aber auf Pastelltöne: Mint, Rosé, Khaki und Peach, außerdem natürlich Weiß und Grau gehören in diesem Jahr zu den Favoriten.

 

Passend dazu bietet WABA für jede Frau und jede Figur die perfekte Jeans – immer in Verbindung mit einer umfassenden und kompetenten Beratung, die es der Kundin ermöglicht, die am besten passende Jeans aus der riesigen Auswahl in dem Emmelndorfer Fachgeschäft zu finden. Hier werden nicht nur viele Größen und Formen, sondern auch unterschiedliche Beinlängen geboten – und für den Fall der Fälle gibt es auch eine Änderungsschneiderei.

 

Im Trend sind hier derzeit schmale Formen, aber auch gerade Schnitte sowie „Bootcut“, gerade geschnittene Jeans mit leicht ausgestelltem Bein. Außen liegende Knopfleisten sorgen bei einigen der Jeans für Vintage-Optik, zudem gibt es jetzt – für viele Frauen „zum Glück“ – wieder mehr höher geschnittene „High-Rise“-Jeans.

 

Bei allem setzt das Geschäft mit seinen 700 Quadratmetern „Mode pur“ auf starke Jeans- und Kleidungsmarken: Neben Jeans der Marken Wrangler, Lee, Levis,Mustang, Pioneer, Paddocks und Mac sowie dem angesagten dänischen Label Blend gibt es Mode von Tom Tailor, Cross, LTB und Esprit für beide Geschlechter sowie Street One und Cecil bei den Damen und Camel, Colorado und Joker bei den Herren, um nur die bekanntesten zu nennen.

 

Bei den Herren punkten in dieser Saison neben Pullovern in diversen Farben, Chinos und Cargo-Hosen auch helle und farbige Jeans – ganz besonders alle Schwarz- und Grautöne. „Schwarz ist das neue Blau“, sagt Inhaber Oliver Wamberski. Auch die Klassiker wie Jeansjacken oder Jeanshemden mit Perlmuttknöpfen sind wieder da und runden jedes legere Outfit ab.


Am Bahnhof 2

21218 Seevetal

Telefon   04105 – 38 07

Fax          04105 – 46 62

info@waba-jeansstore.de

Öffnungszeiten

Montag –

Donnerstag    9:00 – 18:00 Uhr

Freitag             9:00 – 18:00 Uhr

Samstag          9:00 – 16:00 Uhr